Caritas in NRW

Ausgabe 02 / 2018

18_04_08_caritas_nrw_2-18

 
Sozialcourage

Ausgabe 01 / 2018

18_04_04_sozialcourage_12018

 
Kompetenz- und BildungsZentrum

16_12_06_kbz_programm_2017_400

 
Termine

Caritas-Trauertreff

Der offene Treff für Trauernde findet unter der Leitung von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen alle sechs Wochen in den Räumlichkeiten der Schönstatt Au statt.

Jeweils samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Die Termine 2018:

  • 27. Januar
  • 10. März
  • 21. April
  • 2. Juni
  • 14. Juli
  • 25. August
  • 6. Oktober
  • 17. November
  • 15. Dezember

Flyer Termine

 
Dekanat Borken, 13. April 2018

Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Patienten im Dekanat Borken

Die Caritas Pflege & Gesundheit lädt einmal im Jahr zu einem Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Patienten des vergangenen Jahres ein. Dieser Einladung folgten nun wieder viele Angehörige und auch Kollegeninnen und Kollegen der Caritas Pflege & Gesundheit. Die Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt ein Vorbereitungsteam der CPG.

MEHR

 
Borken, 9. April 2018

Freizeit und Kreatives für Trauernde

Mit anderen Trauernden freie Zeit verbringen: Sich verstanden fühlen ohne reden zu müssen, Freude haben, aber auch traurig sein dürfen - das ist es, was sich viele Trauernde wünschen. Im gewohnten Umfeld ist alles anders geworden, Angehörige und Freunde sind vielleicht in der ersten akuten Zeit nach einem Verlust noch für die Hinterbliebenen da, aber der Alltag kehrt zurück und mit ihm oft eine Einsamkeit an freien Tagen, Abenden, Wochenenden.

MEHR

 
Borken, 26. März 2018

Gemeinsam im Netzwerk für Sterbende unterwegs

Zu einem multiprofessionellen Palliativ-Workshop hatte die Caritas Pflege & Gesundheit in das - Kapitelshaus nach Borken eingeladen. Ein wesentliches Ziel war es, sowohl die Palliativ-Fachkräfte der sechs Sozialstationen des Caritasverbandes Borken als auch weitere palliative Institutionen in der Region, darunter die Palliativstationen in Stadtlohn und Bocholt, die Hospize in Stadtlohn und Dülmen sowie den Palliativmedizinischen Konsiliardienst im Kreis Borken miteinander zu vernetzen und ins Gespräch zu bringen.

MEHR

 
Borken, 9. März 2018

Projekt Haushaltsführerschein erfolgreich abgeschlossen

Die Caritas Pflege & Gesundheit Borken hat einen vierten Durchlauf des Projektes "Haushaltsführerschein" erfolgreich abgeschlossen. In Kooperation mit der Stiftung "Aktive Bürger" ergab sich die Möglichkeit einer weiteren Schulung zum Erwerb des Haushaltsführerscheines.

MEHR

 
Borken, 8. März 2018

Hospiz-Projekt an der Cordulaschule

Mit Kindern über den Tod reden

Die Kinder singen und klatschen, führen pantomimisch etwas vor und lassen Luftballons steigen. So bunt kann die Beschäftigung mit einem schweren Thema aussehen. Eine Woche lang hat sich die Klasse 3a der Cordula-Grundschule mit dem Thema Sterben auseinandergesetzt. "Wir haben sehr viel gelernt", sagt die neunjährige Lilli-Marie Thul am Ende des ungewöhnlichen Projektes.

MEHR

 
Borken, 1. Februar 2018

25 Jahre in Diensten der Caritas

Die Jubilare (von links): Ute Boldrick, Edgar Ritter, Anna Heuking Ute Boldrick, Edgar Ritter, Anna Heuking sowie Christa Fellerhoff sind seit 25 Jahren in der Mobilen Pflege beim Caritasverband Borken tätig. Dafür sind sie nun geehrt worden.

MEHR

 
Raesfeld, 29. Dezember 2017

Wohngemeinschaft in Raesfeld spendet an ein Waisenhaus in Indien

Wohngemeinschaft in Raesfeld spendet an ein Waisenhaus in Indien

Das ganze Jahr über waren die Mieter und Mieterinnen der Wohngemeinschaft in Raesfeld im Haus an der Gartenstraße schon fleißig. Es wurden Socken gestrickt, Karten gebastelt, Fensterbilder erstellt, Mützen und Babyschühchen gehäkelt, Adventskränze gebunden und vieles mehr.

MEHR